Dienstag, 19 April 2016 10:23

Von Gospel bis Pop mit „Voice-n-girls“ in der Priesterkate

Von Gospel bis Pop mit „Voice-n-girls“ in der Priesterkate Foto: hfr

Büchen (LOZ). Sie sehen nicht nur blendend aus, sie können auch fantastisch singen. Jetzt kommen alle Fans von A Capella-Gesang im Büchener Kulturzentrum Priesterkate am Dienstag, 26. April, um 19.30 Uhr voll auf ihre Kosten:

Fünf junge charmante Frauen begeistern mit ihrem Gesang und mit ihrem ganz neuen Programm das Publikum – und füllen inzwischen große Konzertsäle: Die Gruppe „Voice-n-girls“. Stimmgewaltig, charmant und mit viel Humor präsentiert das sympathische Quintett musikalische Sahneschnitten quer durch alle Stilrichtungen und verzaubert das Publikum. Dabei „swingt“ auch immer eine kräftige Portion Humor mit. Nadine, Fridi, Joana, Suzane und Nina – das sind die Stimmen, die mit ihrer frechen, witzigen und kessen Art das Publikum für sich gewinnen. Auf locker amüsante Art plaudern die Ladies zwischen den Songs auch gern mal aus dem Nähkästchen und starten mit Anekdoten aus ihrem Bandleben zum Angriff auf die Lachmuskeln.

Ob Rock, Pop, Jazz, Gospel oder selbstkomponierte Lieder – diese A Capella-Gruppe wird Sie mit ihrem Können und ihrer Ausstrahlung begeistern.

Karten für 19 Euro gibt es ab sofort in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 / 61 14, und in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 120, Telefon 04155 / 80 09-0.

Letzte Änderung am Dienstag, 19 April 2016 10:34
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.