Regierung lobt Treue des Mittelstands zu seinen Beschäftigten

pix zusammen Stephanie Hofschlaeger pixelio de

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de


Berlin (hib/HLE). Die Bundesregierung hat die Bedeutung und das Verhalten des deutschen Mittelstands gewürdigt: „Die Unternehmen haben ihren Beschäftigten auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten und tragen mit ihrem Engagement in der Dualen Ausbildung maßgeblich dazu bei, dass Deutschland die niedrigste Jugendarbeitslosigkeit in der Europäischen Union aufweist“, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der SPD-Fraktion zur Situation des Mittelstands. Die kleinen und mittleren Unternehmen seien zudem wichtige Treiber des Strukturwandels und des technischen Fortschritts, lobt die Regierung.

Nach Angaben der Bundesregierung ist die Anzahl der kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten von 2006 bis 2010 von 3,12 auf 3,17 Millionen gestiegen. Die Zahl der mittleren Unternehmen mit zehn bis 499 Beschäftigten und mit einer bis 50 Millionen Euro Umsatz sei von 419.099 um 17.019 (plus 4,1 Prozent) auf 436.118 gestiegen. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in kleinen Unternehmen sei zwischen 2006 und 2010 von 3,53 Millionen um 1,2 Prozent auf 3,58 gestiegen. In den mittleren Unternehmen habe sie im gleichen Zeitraum von 11,17 Millionen um sechs Prozent auf 11,84 Millionen zugenommen.

Die Finanzierungsbedingungen für mittelständische Unternehmen werden von der Bundesregierung als gut bezeichnet. Die Eigenkapitalquoten im Mittelstand seien stark gestiegen. „Um die Mittelstandsfinanzierung auch in Zukunft auf ein solides Fundament zu stellen, engagiert sich die Bundesregierung auf europäischer Ebene für eine mittelstandsgerechte Ausgestaltung der Basel-III-Regeln“, versichert die Regierung.

Letzte Änderung am Mittwoch, 06 März 2013 11:48
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.