Montag, 07 April 2014 09:06

Entspannen beim After-Work-Paddeln

Geesthacht (LOZ). Die Paddelsaison ist eröffnet. Das heißt, dass der Kanu-Club Geesthacht ab dem 16.April wieder jeden Mittwoch zum beliebten After-Work Paddeln einlädt. Eine wunderbare Gelegenheit, mitten in der Woche den grauen Alltag hinter sich zu lassen, zu entspannen und gleichzeitig etwas für die Fitness zu tun.

Interessierten Anfängern werden von erfahrenen Clubmitgliedern die Grundtechniken des Paddelns vermittelt. In der flachen Elbebucht unterhalb des Kanu-Clubs (Elbuferstraße 39) kann man sich gefahrlos mit dem Kajak oder Kanadier vertraut machen. Ein eigenes Boot ist nicht erforderlich, Gästen stehen Vereinsboote zur Verfügung.

Gestartet wird um 18 Uhr. Wer dabei sein möchte, sollte 20 bis 30 Minuten vorher beim Kanu-Club eintreffen. Telefonische Voranmeldung empfiehlt sich, damit dann auch genügend erfahrene Paddler vor Ort sind. (Telefon 04152 / 79 561 Heinz Torkewitz, 04152 / 91 61 026 Enrico Philipp, 04152 / 73 930 Peter König).

Die KCG Jugendgruppe bietet donnerstags ab 16.45 Uhr ihr After-School Paddeln an.
(Telefon 04152 / 92 49 035 Jugendwartin Wiebke Hamester)

Im Internet findet man den KCG unter www.kanu-club-geesthacht.de

Wer sich generell für den Wassersport interessiert, kann am Sonnabend, den 26.April die Geesthachter Segler, Ruderer und Kanuten beim 1. Geesthachter Wassersporttag im Freibad in Aktion erleben.

Letzte Änderung am Montag, 07 April 2014 09:15

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.