Mittwoch, 21 Mai 2014 14:09

Honigbienen – heimliche Helden unserer Region

Geesthacht (LOZ/wre). Das GeesthachtMuseum! präsentiert mit Unterstützung des Imkervereins Geesthacht und Umgegend die regionale Sonderausstellung „Honigbienen – heimlichen Helden unserer Region“ vom 26. Mai bis zum 31. August 2014. Die Ausstellung zum Thema Honigbienen fasst viel Wissenswertes über die braun-schwarz-gestreiften Insekten und ihre Bedeutung für Mensch, Natur und Umwelt zusammen.

Erwachsene und Kinder erhalten Einblicke, dass Honigbienen nicht nur fleißige Honig-Erzeuger sind, sondern für die Natur als Bestäuber von unschätzbarem Wert sind. Die Besucher erleben zum Beispiel wie anstrengend es ist, Honig zu gewinnen. Spätestens dann wird jedem Betrachter klar, welche unglaublichen Leistungen so ein kleines Insekt vollbringt. In der Ausstellung können die großen und kleinen Besucher alles über das Leben der Bienen kennen lernen und auch eigenen Honig ‚herstellen‘. Sehen, Hören, Schmecken, Heilen ist ein wichtiger Aspekt dieser Ausstellung.

Auf der Eröffnung am Sonntag, 25. Mai, 14 Uhr, präsentiert die Kita St. Johannes ihre Detektivbienen auf der Suche nach der verlorenen Honigbiene Missy.

Letzte Änderung am Donnerstag, 22 Mai 2014 13:43
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.