Montag, 16 Juni 2014 17:19

Theaterkarten sind jetzt auch im kTS sowie online erhältlich

Beginn des freien Vorverkaufs

 

Geesthacht (LOZ). Wenn am 21. Juni der freie Vorverkauf für die kommende Spielzeit beginnt, bleibt fast alles so wie gehabt: Wie üblich werden die Karten über Tabak Fries verkauft. Neu ist allerdings, dass man nun die Karten auch direkt im Theater und sogar online erwerben kann.

Auf der Homepage des kTS sind die Vorstellungen mit dem Ticketshop verlinkt, wo man sich rund um die Uhr seine Plätze im Saalplan aussuchen und per Kreditkarte, Lastschrift oder Sofortüberweisung bezahlen kann. Die Karten werden dann per Post versendet oder direkt zuhause ausgedruckt (print@home).

Neben den Stars aus dem festen Spielplan wie etwa Katharina Thalbach, Gustav Peter Wöhler, Susanne von Borsody, Alma Hoppe, Herr Holm, Marianne Sägebrecht, Dominique Horwitz dürfen sich die Geesthachter auf zusätzliche Vorstellungen mit Jürgen von der Lippe, Gayle Tufts, LaLeLu und Baumann & Clausen freuen.

Letzte Änderung am Montag, 16 Juni 2014 17:28
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.