Donnerstag, 19 Juni 2014 10:02

Infobörse zum beruflichen Wiedereinstieg

Nina Stiewink berät beim beruflichen Neustart

 

Dassendorf (LOZ). Zusammen mit den anderen hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Herzogtum Lauenburg nimmt Nina Stiewink, seit 1. Mai Gleichstellungsbeauftragte im Amt Hohe Elbgeest, an der „Infobörse zum beruflichen Wiedereinstieg“ in Geesthacht teil.

Nina Stiewink berät seit Jahren als Coach beim beruflichen Wiedereinstieg, der nach der Elternzeit vor allem Mütter, zunehmend aber auch Väter, vor Probleme stellen kann. „Keine Mutter und kein Vater nimmt einen Arbeitsplatz an, wenn die gute Betreuung ihrer Kinder nicht sichergestellt ist“, betont Nina Stiewink. „Welche Kompetenzen bringe ich mit?“, sei ein weiterer Schwerpunkt nach teils jahrelanger Abwesenheit aus der sich ständig weiter entwickelnden Berufswelt. Wo kann ich mich qualifizieren? Wer unterstützt mich? Wie mache ich mich selbständig? – sind weitere Fragen, die sich Berufsrückkehrer stellen.

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters und der Arbeitsagentur sowie die Fraueninitiative werden ebenfalls bei der Infobörse mit Rat und Tat für interessierte Besucher und Besucherinnen bereit stehen am Mittwoch, 25. Juni, von 10 bis 15 Uhr, im Geesthachter Rathaus. In Workshops gibt es zu Stil und Image neue Anregungen für den gelungenen Auftritt beim Bewerbungsgespräch oder in den Ämtern.

Infostände zu beruflicher Bildung und Qualifizierung oder den Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreis Herzogtum Lauenburg bis zu Zeitarbeitsfirmen runden die breite Palette der Infobörse ab.

Kinder können gerne mitgebracht werden, von 10 bis 15 Uhr werden die Kleinen durch den städtischen Kindergarten betreut. Für das leibliche Wohl sorgt das Catering durch das Café BrAWO, ein Eingliederungsunternehmen der INI Qualifizierung & Service. Der Besuch der Infobörse Wiedereinstieg ist kostenlos.

Die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Hohe Elbgeest, Nina Stiewink, steht nach Terminvereinbarung per Mail (gleichstellung@amt-hohe-elbgeest.de) oder telefonisch unter 04104 / 990 104 gern zum persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung im Amt Hohe Elbgeest, Christa-Höppner-Platz 1, 21521 Dassendorf.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.