Mittwoch, 16 Juli 2014 10:11

1. Arschbombenwettbewerb im Freizeitbad Geesthacht

Geesthacht (LOZ). Am 26. Juli um 13 Uhr findet der 1. Geesthachter Arschbombenwettbewerb im Freizeitbad Geesthacht statt. Hierfür werden mutige Teilnehmer für gesucht.

Mitmachen können alle, die mutig genug sind für diesen außergewöhnlichen Wettbewerb am Sprungturm. Es winken tolle Preise.

Es treten zwei Alterklassen an: 13 bis 14.30 Uhr Altersklasse 1 (8 – 13 Jahre), Sprung vom 3er und 14.30 bis 16 Uhr Altersklasse 2 (14 – 99 Jahre), Sprung vom 5er.

Die Bewertung erfolgt in drei Wertungskategorien: Spritzhöhe, Stil und Outfit.

Anmeldung sind online unter aktionsmail@stadtwerke-geesthacht.de oder persönlich im Kundenzentrum in der Schillerstraße 9 oder im Freizeitbad Geesthacht möglich.

Alle weiteren Infos unter www.freizeitbad-geesthacht.de

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.