Montag, 21 Juli 2014 12:04

Leben im Gleichgewicht

AOK-Tipp: Die eigene Balance finden

 

Geesthacht (LOZ). Stress und Hektik bestimmen den Alltag vieler im Herzogtum. Das bestätigt auch die aktuelle AOK-Familienstudie 2014: Danach fühlen sich immer mehr Eltern gehetzt und beklagen deutlich mehr Zeitstress. Nachweislich können sich zeitliche Belastungen aber negativ auf die Gesundheit der ganzen Familie auswirken. „Daher ist es wichtig, seine innere Balance zu finden und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen“, sagt AOK-Niederlassungsleiter Jens Bojens. Wer herausfinden möchte, wie es um die eigene Balance bestellt ist und Wege der Stressbewältigung sucht, findet auf www.aok.de/nw/balance Unterstützung.

Beim Balance-Check wird das eigene Verhalten in Sachen An- und Entspannung, Ernährung und Bewegung unter die Lupe genommen. Es erfolgt eine Auswertung verbunden mit praktikablen Tipps, um einen Ausgleich zu finden. „Für mehr Entspannung sollte jeder aber auch etwas Zeit für sich selbst einplanen“, rät Bojens. Sei es die sportliche Betätigung, die Ruhe bei einem Buch, das Wohlfühlen in der Sauna oder das Treffen mit Freunden. Denn Auszeiten für sich selbst und auch für die Partnerschaft wirken sich nach der AOK-Familienstudie positiv aus, um für das gemeinsame Familienleben wieder aufzutanken. Für Familien gilt es, den Familienzug einmal anzuhalten und genau hinzusehen, wo Entlastungen möglich sind und wie mit einer besseren Planung Zeit für gemeinsame und schöne Momente geschaffen werden kann. Wer Entspannungstechniken gemeinsam mit anderen erlernen möchte, findet im bleibgesund-Programm regelmäßige Kurse zum Autogenen Training, zu Hatha-Yoga, zur Progressiven Muskelentspannung, Tai Chi und Qi Gong und auch Pilates.

Weitere Infos zu den Balance-Angebote auf www.aok.de/nw/balance.

Letzte Änderung am Montag, 21 Juli 2014 12:20
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.