Freitag, 01 August 2014 15:14

Die Kreissparkasse spendiert Eis für Kinder

Kindermeile auf dem Geesthachter Elbfest wieder mit vielen Attraktionen

 

Geesthacht (LOZ). Wenn am 6. und 7. September das 4. Geesthachter Elbfest auf dem Menzer-Werft-Platz steigt, sollen die kleinen Besucher auch nicht zu kurz kommen. Dann wird eine Kindermeile wieder für viel Abwechslung sorgen. Und eröffnet wird die Meile traditionell mit kostenlosem Eis für die Kinder.

Am 6. September ab 14 Uhr dürfen die Kinder sich richtig austoben. Diverse Spielgeräte und Aktionen warten darauf ausgiebig genutzt zu werden. Aber bevor es zum Toben geht, kann sich erst einmal mit dem kostenlosen Eis gestärkt werden.

Auch in diesem Jahr tritt die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg als Sponsor für die Kindermeile auf. „Wir freuen uns, auch etwas für die Kinder zu machen“, sagt der Geesthachter Filialleiter Thies Dieckert.
Auf zahlreichen Großspielgeräten können alle Kinder ausgiebig, herumtollen, hüpfen und klettern. So kann Schnelligkeit und Geschicklichkeit beim Jungle Run auf die Probe gestellt werden, Hindernisse überwinden, Steilwände erklimmen, Tunnel bezwingen und verschiedene Barrieren bewältigen stehen dabei im Programm. Einen ultimativen Wettkampfspaß bieten die Bungee-run und der Touch-down, wobei Kräftemessen, Tempo und Geschick gefragt sind. Ausgiebig und nach Herzenslust kann auch auf den Hüpfburgen herum gesprungen und gespielt werden.

Abgerundet wird das Kinderprogramm durch Fahrten mit der historischen Dampflok Karoline oder der Stadtbarkasse Piep.

Geöffnet hat die Kindermeile am 6. September von 14 bis 18 Uhr, und am 7. September von 12 bus 18 Uhr.

Weiter Infos gibt es unter www.geesthachter-elbfest.de

Letzte Änderung am Freitag, 01 August 2014 15:23
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.