Donnerstag, 05 Februar 2015 12:27

Überzeugen und so erfolgreich Wiedereinsteigen

Überzeugen und so erfolgreich Wiedereinsteigen Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Am 13. Februar bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit in Geesthacht einen Workshop für berufliche Wiedereinsteiger an. Erarbeitet werden Strategien zur Selbstvermarktung, um nach einer beruflichen Auszeit wieder erfolgreich in das Berufsleben einzusteigen.

Nach einer längeren Zeit der Familienarbeit ist man in der Regel aus der Übung, wenn es gilt sich wieder zu bewerben. Sich positiv zu „verkaufen“, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen herauszustellen und im Vorstellungsgespräch zu überzeugen fällt dann häufig schwer.

Unterstützung und Hilfen bietet hierbei der Workshop „Selbstvermarktungsstrategien“ am 13. Februar von 9 bis 12 Uhr in Geesthacht. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit wollen gemeinsam mit den Teilnehmern persönliche Strategien als Grundlage für einen erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg erarbeiten.

Angesprochen werden typische auftretende Fragen: wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch oder wie stelle ich meine Fähigkeiten und Kompetenzen in meiner Bewerbung richtig dar. Mitgebracht werden sollten aktuelle Bewerbungsunterlagen.

Treffpunkt ist die Agentur für Arbeit Geesthacht in der Hafenstraße 16, Raum 20. Für die erforderlichen Anmeldungen oder weitere Informationen sind die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 16 72 09 oder per Mail an BadOldesloe.BCA@arbeitsagentur.de erreichbar.

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Februar 2015 12:38
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.