Montag, 09 Februar 2015 14:05

Volles Haus und gute Stimmung beim SPD-Grünkohlessen

Volles Haus und gute Stimmung beim SPD-Grünkohlessen Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Auch beim 6. Grünkohlessen der SPD konnte Olaf Schulze (SPD, Landtagsabgeordneter) wieder zahlreiche Vertreter von Geesthachter Vereinen und Verbänden, Freunde und Mitglieder der SPD im Grünen Jäger begrüßen. Neben Bürgervorsteher Samuel Bauer, Stadträtin Maren Marquardt, Hamwardes Bürgermeister Friedrich Richard, der SPD-Fraktionsvorsitzenden Kathrin Wagner-Bockey nahm auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Nina Scheer teil. „Besonders freue ich mich, dass auch einige Mitglieder vom Seniorenbeirat trotz der Feier zum 30jährigen Bestehen des Seniorenbeirats kommen konnten“.

Olaf Schulze blickte in seiner Begrüßung auf 2014 zurück und hob besonders den erfolgreichen Start der WoGee hervor. „Auch für die städtischen Wohnungen hatte die CDU schon die Privatisierung gegen erbitterten Widerstand der SPD beschlossen. Für 2015 wünsche ich mir, dass wir auch beim städtischen Seniorenheim einen anderen Weg finden als den Verkauf an den letzten Bieter aus dem Transaktionsverfahren.“ Das Jahr 2015 ist für die Geesthachter SPD ein Jubiläumsjahr. „Das Jahr 1890 können wir urkundlich als Gründungsjahr für die örtliche SPD nachweisen. Es gibt uns also in diesem Jahr 125 Jahre. Diesen Geburtstag werden wir im Sommer gebührend feiern.“ Auf die bevorstehende Bürgermeisterwahl im November ging Olaf Schulze kurz ein und versicherte, dass die SPD einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken werde.

Letzte Änderung am Montag, 09 Februar 2015 14:08
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.