Diese Seite drucken
Dienstag, 24 Februar 2015 10:55

Workshop in Geesthacht: Jobsuche für Wiedereinsteiger

Workshop in Geesthacht: Jobsuche für Wiedereinsteiger Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Am 5. März bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit in Geesthacht einen Workshop für berufliche Wiedereinsteiger und Wiedereinsteigerinnen an. Von 9 bis 12 Uhr zeigen sie, wie die Job- und die Lernbörse der Bundesagentur für Arbeit funktionieren und welche Möglichkeiten sie bieten.

Wer nach einer Familienzeit beruflich wieder einsteigen möchte und sich auf die Jobsuche macht, dem helfen die Job- und die Lernbörse der Bundesagentur für Arbeit. Wie man mit beiden umgeht und sie richtig für sich nutzt, zeigen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit am 5. März in ihrem Workshop in Geesthacht.

Von 9 bis 12 Uhr führen sie die Teilnehmer praxisnah in die Jobbörse ein und erklären, welche Möglichkeiten sie bei der Stellensuche bietet und wie dort Profile erstellt werden können. Weiterhin steht auch die Lernbörse auf dem Programm. Sie bietet zahlreiche Lernmodule, die vom Umgang mit Betriebssystemen über Business-Etikette (Umgangsformen) bis zum Zeitmanagement reichen.

Treffpunkt ist die Agentur für Arbeit Geesthacht in der Hafenstraße 16 (Raum 20). Für die erforderlichen Anmeldungen oder weitere Informationen sind die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 167 209 oder per Mail an BadOldesloe.BCA@arbeitsagentur.de erreichbar.

Letzte Änderung am Dienstag, 24 Februar 2015 11:11