Dienstag, 07 April 2015 14:31

Verkehrsbeschränkungen durch Ausbau der Fußgängerzone

Verkehrsbeschränkungen durch Ausbau der Fußgängerzone Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). In der Zeit vom 7. bis zum 17. April werden die Verkehrsinseln im Bereich der Berliner Straße/Geesthachter Straße auf Höhe der Einmündung zur Bahnstraße wieder hergestellt. Dazu wird der 2-spurige Fahrbahnbereich auf jeweils eine Spur verringert.

Das Linksabbiegen in die Bahnstraße, aus Richtung Lauenburg kommend, ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Das Rechtsabbiegen in die Bahnstraße aus Richtung Hamburg wird gestattet.

Das Abbiegen aus der Bahnstraße ist nur nach rechts in Richtung Lauenburg möglich.

Die Bushaltestelle Berliner Straße Höhe Fußgängerzone wird in Richtung des Einkaufmarktes „Penny“ zurückverlegt.

Die max. zulässige Fahrgeschwindigkeit im Baustellenbereich beträgt 30 km/h.

Letzte Änderung am Dienstag, 07 April 2015 14:38
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.