Freitag, 11 September 2015 12:11

Abschluss des FerienLeseclubs

Norma Schuld (Buch& Spiel), Verena Timpe (Kinder- und Jugendbücherei, Stadtbücherei Geesthacht) und Autorin Holly-Jane Rahlens. Norma Schuld (Buch& Spiel), Verena Timpe (Kinder- und Jugendbücherei, Stadtbücherei Geesthacht) und Autorin Holly-Jane Rahlens. Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Das Team der Stadtbücherei Geesthacht hat mit 95 Kindern- und Jugendlichen den Abschluss des diesjährigen FerienLeseClubs gefeiert. Autorin Holly-Jane Rahlens, die extra aus Berlin angereist war, zog das Publikum mit einer Lesung aus ihrem aktuellen Science Fiction Abenteuer „Blätterrauschen“ in ihren Bann.

Danach konnten sich die Kinder am Buffet erfrischen und bei Norma Schuldt von „Buch & Spiel“, die auch dieses Jahr wieder mit einem Büchertisch vertreten war, Romane der Autorin erwerben und sich Autogrammkarten von der Autorin signieren lassen.

Nach der Pause war es dann an der Zeit die Früchte des Lesesommers zu ernten: Insgesamt 77 Zertifikate hat die Stadtbücherei in diesem Jahr ausgestellt, die meisten davon in Gold für mindestens sieben gelesene Bücher.

Spitzenreiterin war in diesem Jahr Larissa Niemann mit 37 gelesenen Büchern, sie erhielt ein symbolisches Zepter, das sie als diesjährige Königin des FLC ausweist.

Unter allen Zertifikatsempfängern wurden tolle Hauptpreise wie USB-Sticks, Buchpakete, Hörbücher und ein Messenger Bag verlost. Dank des Tombola Gutscheins der mit den Zertifikaten ausgegeben wurde konnten sich auch alle anderen Teilnehmer noch einen kleinen Gewinn sichern, so dass niemand leer ausging.

Nach rund zwei Stunden verließen die Kinder beschwingt die Bücherei. Wer es zur Party nicht geschafft hat, kann sein Zertifikat ab sofort in der Stadtbücherei abholen.

Und wer wissen möchte wie die Geschichte von Oliver, Iris, Rosa und dem geheimnisvollen Colin ausgeht, kann sich in der Bücherei eins von zwei Exemplaren von Holly-Jane Rahlens‘ „Blätterrauschen“ ausleihen oder sich bei Buch & Spiel sein eigenes Buch sichern.

Das Team der Stadtbücherei bedankt sich bei allen Kindern die dieses Jahr mit großem Eifer dabei waren, bei den ehrenamtlichen Helfern die sie beim Abfragen und bei der Abschlussparty unterstützt haben und beim Arena Verlag für die Buchspende.

Letzte Änderung am Freitag, 11 September 2015 13:17

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.