Montag, 21 September 2015 19:00

Blick hinter die Kulissen

Karsten Steffen (m.) und der stellvertretende Bürgervorsteher Peter Groh (l.) ließen sich von Dennis Sievert das Bäckerhandwerk zeigen. Karsten Steffen (m.) und der stellvertretende Bürgervorsteher Peter Groh (l.) ließen sich von Dennis Sievert das Bäckerhandwerk zeigen. Foto: hfr

Karsten Steffen: „Interessanter Einblick in das Bäckerhandwerk“

 

Geesthacht (LOZ). CDU-Bürgermeisterkandidat Karsten Steffen nutzte den „Tag der offenen Backstube“ der Bäckerei Sievert am gestrigen Sonntag, um sich selbst ein Bild vom Bäckerhandwerk und der Produktion bei der Bäckerei Sievert im Hohenkamp in Geesthacht zu machen.

„Die Inhaber der Bäckerei Sievert und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gaben ihren vielen Gästen interessante Einblicke in das traditionelle Bäckerhandwerk. Insbesondere wurde deutlich, dass in der Traditionsbäckerei Sievert der Begriff Handwerk noch wörtlich genommen wird. Statt Fließbandproduktion wird hier noch auf klassische Weise gebacken.“

Beeindruckt zeigte sich Steffen auch vom regen Interesse der Geesthachter an diesem „Tag der offenen Backstube“ beim Familienbetrieb Sievert. „Der Blick in die Backstube zeigte, dass der Beruf des Bäckers uns viel Respekt abverlangen sollte. Viele Familien nutzen die Gelegenheit, um ihren Kindern zu zeigen, wie unser tägliches Brot entsteht.“

Letzte Änderung am Montag, 21 September 2015 19:12
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.