Mittwoch, 07 Oktober 2015 15:08

SPD-Ausfahrt nach Lübeck

SPD-Ausfahrt nach Lübeck Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). „Auch in diesem Jahr war die SPD-Ausfahrt am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wieder ein voller Erfolg. Ziel der diesjährigen Fahrt war Lübeck mit dem Besuch des Günter-Grass-Hauses oder des Willy-Brandt-Hauses“, so Petra Burmeister.

Im Günter-Grass-Haus gab es eine Führung unter dem Motto: „Geist und Macht. Günter Grass und Willy Brandt“. Anschließend wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Nach dem Mittagessen konnte der Lübecker-Marzipan-Speicher besichtigt werden oder es wurde die Innenstadt bei bestem Herbstwetter auf eigene Faust erkundet. Mit von der Partie war auch dieses Jahr wieder Olaf Schulze, SPD-Landtagsabgeordneter und Bürgermeisterkandidat. Er nutzte die Gelegenheit für zahlreiche persönliche Gespräche. „Die Fahrt war in diesem Jahr besonders schnell ausgebucht. Wir mussten leider zahlreichen Interessierten absagen. Aber auch 2016 wird die SPD wieder eine Fahrt anbieten“, verspricht Jens Schumann vom SPD-Vorstand Geesthacht und empfiehlt Interessierten, ab Ende August 2016 auf der SPD-Homepage für eine Anmeldung nachzuschauen.“

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.