Mittwoch, 07 Oktober 2015 15:44

Vernissage der Ausstellung ‚Malen nach Bob Ross‘

Vernissage der Ausstellung ‚Malen nach Bob Ross‘ Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Teilnehmende der VHS Geesthacht-Kurse „Landschaftsmalen nach Bob Ross®“ stellen am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr in die Volkshochschule Geesthacht ihre Kunstwerke aus. Die Künstlerin Rose Adrian-Trienen vermittelt an der VHS Geesthacht diese speziell entwickelte Maltechnik. In ihren Kursen sind größtenteils Landschaften und Blumenimpressionen in Öl, nach der Bob-Ross-Technik entstanden, aber auch Acryl-Malereien.

Naturalistisch inspirierte Impressionen machen die Schönheit der Natur lebendig. Die VHS-Künstlergruppe zeigt mit ihrem Wirken, wie die künstlerischen Talente in jedem Menschen erwachen können. Bei der Ausstellungseröffnung wird Adrian-Trienen die spezielle Methode erläutern.

Die Ausstellung läuft vom 20. Oktober bis zum 27.November, die Gemälde können während der VHS-Geschäftszeiten Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Montag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr sowie zusätzlich zu den Kurzzeiten betrachtet werden.

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 Oktober 2015 15:51
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.