Montag, 16 November 2015 13:19

Weihnachtsmarkt der Afrikahilfe in die Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums verlegt

Geesthacht (LOZ). Der Verein Partnerschaft Afrika e.V. in Geesthacht veranstaltet auch in diesem Jahr seinen bewährten Weihnachtsmarkt am ersten Advent. Da der Veranstaltungsort der letzten Jahre, die Sporthalle in der Berliner Straße am ZOB, als Notunterkunft für Flüchtlinge vorgesehen ist, zieht man in diesem Jahr in ein anderes Quartier. Der Weihnachtmarkt wird zur gewohnten Zeit in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) am Neuen Krug 5 stattfinden.

Seit 21 Jahren lädt der Verein zum Einkaufen, zum Kuchenessen sowie natürlich zum Spenden ein. Seitdem steigt die Besucherzahl. Am Sonntag, 29. November, wird von 10 bis 17 in der Sporthalle des OHG ein buntes Programm geboten. Aussteller aus Geesthacht und Umgebung bieten Kunstgewerbe zum Verkauf an. Bereits seit September sind alle Plätze vergeben. Aus Mali können Holzschnitzereien, Spiele und Schmuck aus dem Direktimport erworben werden. Die Verschwisterungsstädte Geesthachts, Plaisir und Kuldiga, sind mit ihren Delegationen vertreten. Für das leibliche Wohl ist durch eine große Kuchentheke, Bratwurst vom Grillstand, warme Suppe sowie Kaffee, Glühwein und Softdrinks gesorgt.

Eine Attraktion ist wie in den vergangenen Jahren die Tombola: Auch diesmal haben Geesthachter Einzelhändler und Firmen attraktive Preise gestiftet, die zugunsten von Entwicklungshilfeprojekten in Mali verlost werden. Lose zum Stückpreis von 2 Euro werden ab 10 verkauft. Der musikalische Rahmen wird von den Oberstadt-Trommlern, Rüdiger Ullrich und Freunden sowie der Newcomer-Band „Planet Pluto“ gebildet. Interessierte können sich über aktuelle Projekte des Vereins sowie die aktuelle Situation vor in Mali im PA-Infozelt informieren.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.