Donnerstag, 03 Dezember 2015 18:40

Agentur für Arbeit bleibt am 9. Dezember geschlossen

Agentur für Arbeit bleibt am 9. Dezember geschlossen Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht/Bad Oldesloe (LOZ). Die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe ist am Mittwoch, 9. Dezember wegen einer ganztägigen betrieblichen Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Von der Schließung betroffen sind auch die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Ahrensburg, Reinbek, Geesthacht und Mölln.

„Aufgrund der eintägigen Schließung sind an diesem Tag keine Arbeitslosmeldungen möglich“ erklärt Klaus Faust, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe. „Wer sich an diesem Tag arbeitslos melden muss, wird jedoch keine finanziellen Nachteile haben, wenn er die Meldung umgehend am nächsten Tag nachholt. Wir erkennen die rückwirkende Meldung an.“ Geschlossen bleiben neben der Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe auch die Geschäftsstellen in Ahrensburg, Reinbek, Mölln und Geesthacht. Am 10. Dezember sind die Dienststellen wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Bei Fragen und Anliegen empfiehlt Faust, die kostenfreie Service-Rufnummer 0 800 / 4 5555 00 zu nutzen, die von 8 bis 18 Uhr erreichbar ist.

Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Dezember 2015 18:45
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.