Mittwoch, 24 Februar 2016 18:55

Überraschung-Premiere im kTS

Überraschung-Premiere im kTS Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Am Sonnabend, 27. Februar, wird um 22 Uhr erstmalig im kleinen Theater Schillerstrasse in Geesthacht eine „Sneak-Preview“ stattfinden. Mittlerweile sind diese Veranstaltungen, bei denen ein Überraschungsfilm als Premiere noch vor dem offiziellen Start gezeigt wird, in vielen Städten sehr beliebt.

Nicht zu wissen, was man zu sehen bekommt, übt auf viele einen ganz besonderen Reiz aus. Alles ist möglich: Action-Kracher, Animationsfilm, Drama, Komödie, Horror oder Liebesfilm. Es könnte ein Film sein, der schon in ein, zwei Wochen starten wird oder erst in ein paar Monaten.

Das kTS, mittlerweile bekannt für innovative Konzepte und Überraschungen, hat aber auch dieses Mal wieder einen draufgesetzt, denn es wird nicht nur ein Film gezeigt, sondern gleich zwei – und das gleichzeitig in zwei Sälen. Nur so viel wird vorher schon verraten: In Saal 2 findet die Sneak-Preview im Rahmen der beliebten „Geesthacht-Horrornacht“ statt. Den sanfteren Gemütern wird empfohlen, ein Ticket für das Studio zu erwerben. Denn dort wird ein Kontrastprogramm geboten.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten können im kTS und online unter www.kts-geesthacht.de gekauft oder reserviert werden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.