Donnerstag, 25 Februar 2016 18:42

Hugo Egon Balder im kTS

Hugo Egon Balder im kTS Foto: hfr

Geesthacht (LOZ/wre). Mit Hugo Egon Balder und Jeanette Biedermann werden am Montag, 7. März, um 20 Uhr mit dem Stück „Aufguss“ wieder zwei Stars auf der Bühne des kleinen Theater Schillerstrasse in Geesthacht stehen.

Aufguss ist eine spritzige Wellness-Komödie von René Heinersdorff. Es spielen Hugo Egon Balder, Jeanette Biedermann, Madeleine Niesche, Jens Hajek und René Heinersdorff

Ein gemütliches Wochenende im Wellness-Bereich des Hotels Klostermühle sieht wahrlich anders aus. Dieter, erfolgreicher Waschmittelhersteller und Self-Made-Man, möchte seiner Lebensgefährtin Mary ein ganz besonderes Geschenk machen, was allerdings einige Überredungskünste verlangt. Und Lothar, Chef einer florierenden Kinderklinik, möchte ein ganz besonderes Geschenk bekommen, was diplomatisches Geschick und Diskretion erfordert. Zur Tarnung muss ihn seine Assistentin Emelie begleiten.

Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege und mit jedem Aufguss steigert sich die Zahl der Missverständnisse bis die ganze Bademanteldiplomatie kurz vor dem Kollaps steht.

Als dann auch noch ein Fremder mit dem geheimnisvollen Namen „The Brain“ auftaucht, steigt die Temperatur deutlich über den Siedepunkt. Bringt er Klärung in das Chaos oder das Tauchbecken endgültig zum Überlaufen?

Der 12. Streich des Autors René Heinersdorff wirft einen modernen Blick auf das Beziehungswirrwarr der heutigen Zeit und kann sich dabei einiger bissiger Seitenhiebe nicht enthalten. Eine Komödie in bester Tradition des Boulevards.

Ein paar Restkarten sind noch für 18,70 bis 31,90 Euro im kTS, bei Zigarren Fries und online unter www.kts-geesthacht.de erhältlich.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.