Montag, 12 November 2012 14:33

Stress kann krank machen!

Stress by Gerd Altmann pixelio.de

Foto: Gerd Altmann / pixelio.de

 

Geesthacht (LOZ/tba). Die Volkshochschule Geesthacht bietet ein Seminar für Stressbewältigung am 2. Dezember von 9.30 bis 16 Uhr an.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Möglichkeiten kennen, aktiv etwas für ihre Entspannung zu tun und damit den vielfältigen Anforderungen des Alltags gelassener zu begegnen.

Von der Kursleiterin Jasmin Saribaf erfahren die Teilnehmer, wie sie Stresssituationen und Stressbeschwerden besser bewältigen können, um so auch im hektischen Alltag den Punkt der inneren Balance zu bewahren. Mittels unterschiedlicher Entspannungsmethoden aus Tanz, Yoga, Qigong, Atemarbeit, autogenem Training sowie Meditation können die Teilnehmer ihren eigenen "inneren Entspannungskünstler" wecken.

Die Kursgebühr beträgt 32.80 Euro.

Anmeldungen bei der Volkshochschule Geesthacht, Neuer Krug 33-35, per Anmeldeformular im Internet www.vhs-geesthacht.de , per E-Mail info@vhs-gesthacht.de">info@vhs-gesthacht.de oder telefonisch unter 04152 / 46 22.

Letzte Änderung am Montag, 19 November 2012 18:11
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.