Mittwoch, 13 April 2016 21:09

SPD wählt neuen Vorstand

Hans-Werner Madaus bewirbt sich um das Amt des Ortsvorsitzenden. Hans-Werner Madaus bewirbt sich um das Amt des Ortsvorsitzenden. Foto: hfr

Gäste sind auf der Jahreshauptversammlung willkommen

 

Geesthacht (LOZ). Die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD am Dienstag, 26. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus Hagen steht im Zeichen von Wahlen und Ehrungen langjähriger SPD-Mitglieder. Nachdem Olaf Schulze bereits zu Beginn des Bürgermeisterwahlkampfes sein Amt als SPD-Vorsitzender aufgegeben hatte, steht nun turnusmäßig die Neuwahl des Geesthachter SPD-Vorstands an. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Hans-Werner Madaus kandidiert als neuer Vorsitzender, als Stellvertreterin geht Petra Burmeister ins Rennen, die auch weiterhin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich bleibt.

„Als Kandidaten für den Schriftführerposten konnten wir Ex-Schulstadtrat Uwe Kurt gewinnen. Das Amt der Kassiererin wird unsere Kreistagsabgeordnete Marion Schumacher übernehmen. Michael Fiebig als neues Mitglied sowie Heike Treffan, Jens Schumann und Hans-Joachim Neubauer als bisherige Mitglieder sollen den Vorstand komplettieren“, erläutert Pressesprecherin Petra Burmeister den Wahlvorschlag.

Neben den Vorstandswahlen werden voraussichtlich zehn Geesthachter SPD-Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. „Wir schaffen zwar nicht 800 Jahre wie Geesthacht, aber alle zu ehrenden 13 Mitglieder kommen immerhin auf 440 Jahre. Wir haben dieses Jahr auch einige sehr treue Mitglieder zu ehren, u. a. zwei Mitglieder für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft und je ein Mitglied für 50 und 60 Jahre Treue zur SPD. Das kann sich sehen lassen. Nach gegenwärtigem Stand werden drei von diesen vieren auch zur Mitgliederversammlung kommen können.“ kündigt Petra Burmeister an.

Gäste sind herzlich willkommen, sich an diesem Abend ein Bild von der SPD vor Ort zu machen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.