Dienstag, 05 Juli 2016 19:18

Amphibien und Angus-Rinder im Herzogtum Lauenburg

Amphibien und Angus-Rinder im Herzogtum Lauenburg Foto: hfr

Eine Wandertour im grünen Paradies Kollow mit anschließendem Grillen

 

Kollow (LOZ). Es geht am Sonnabend, 16. Juli, von 16 bis 18 Uhr auf Entdeckungstour in die rund 40 Hektar großen Flächen der "Steinrader Wiesen": hiesige Amphibien, wie der Laubfrosch, werden entdeckt und erklärt. Ebenso bekommt man Einblicke in die Naturschutz-Aktivitäten der Rindergilde und der Region.

Kennen Sie Knicks und Redder? Diese „lebendigen Zäune“ sind Lebensräume mit riesiger Artenvielfalt. In Kollow werden sie vorbildlich erhalten in gemeinsamer Sache. Weiter geht es zu den Weiden der Angus-Rinder. Toll für die kleinen Gäste, denn im Juli tummeln sich hier zahlreiche Angus-Kälber. Danach erwartet die Teilnahmer Köstliches vom Grill aus der Käserei des Demeter-BIO-Betriebes „Erdmannhof“ Krukow.

Eine Anmeldung ist bis zum 13. Juli erforderlich. Die Führung ist kostenlos, Essen und Getränke sind vor Ort zu zahlen.

Anmeldung bei: Uwe Kiesewein, Tapplock 21, 21502 Geesthacht, Telefon 04152 / 88 54 96 , Email: uwe.kiesewein@ web.de, www.rindergilde-geesthacht.de

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juli 2016 19:25
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.