Dienstag, 02 August 2016 12:53

B 5: Deckenerneuerungen zwischen K 49 (Gülzow) bis Geesthacht

B 5: Deckenerneuerungen zwischen K 49 (Gülzow) bis Geesthacht Foto: W. Reichenbächer

Vollsperrung für den Durchgangsverkehr der B 5 zwischen der K 49 und Geesthacht

 

Geesthacht (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Deckenerneuerung der B 5 zwischen der K 49 und Geesthacht auf einer Länge von circa 3,2 Kilometer am Montag, 8. August, beginnen und voraussichtlich am 2. September abgeschlossen sein werden.

Es werden für rund 1,5 Millionen Euro die Fahrbahndecke in voller Breite, der straßenbegleitende Radweg, die Busbuchten und die Entwässerungsanlagen erneuert.

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise in vier Bauabschnitten, sodass der Anliegerverkehr der Max-Planck-Straße/Helmholtz-Zentrum, Borsigstraße / Industriepark „Grüner Jäger“ und Parkplatz Friedhof frei ist. Dafür wird eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr mit dem Zusatz „Anlieger frei“ eingerichtet. Die Umleitung erfolgt über die K 63 entlang der Elbe bis nach Geesthacht zur Anbindung an die B 404.

Die Fahrradfahrer werden zum Zeitpunkt der Radwegsanierung auf der B 5 im jeweiligen Bauabschnitt geführt.

Letzte Änderung am Dienstag, 02 August 2016 15:06
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.