Freitag, 19 August 2016 18:44

Ausflug zum großen NDR-Sommertour Finale im Hansa-Park

Ausflug zum großen NDR-Sommertour Finale im Hansa-Park Foto: Tourist-Information Geesthacht

Geesthacht-Fans zum Anfeuern gesucht

 

Geesthacht (LOZ). Seit sechs Wochen tourt der NDR mit seiner Sommertour durch das ganze Land und begeistert tausende Menschen in Schleswig-Holstein. Zum Sommertour-Finale am Samstag, 27. August, tritt Bürgermeister Olaf Schulze im Hansa-Park in Sierksdorf beim großen Städte-Wettkampf gegen die anderen Vertreter der Sommertour-Standorte an und hat die Chance, den Hauptgewinn für Geesthacht zu erspielen: Einen Tag lang freien Eintritt im Hansa-Park in Sierksdorf.

Beim finalen Städte-Duell wird das Spiel zum Start der Sommertour in Büsum in abgewandelter Form wiederholt. Dabei müssen jeweils 18 Schwimmreifen unterschiedlicher Größe über einen Pfahl gelegt werden, bis daraus ein Turm entsteht. Die Schwimmreifen müssen zuerst von 5 Mitspielern aus dem Heimatort aufgepumpt werden. Dazu bekommt jedes Team zwei Luftpumpen. Gewonnen hat derjenige, der als erster alle Reifen nach ihrer Größe geordnet, übereinander aufgetürmt hat. Da sich in Büsum der Vertreter des Amtes Bordesholm gegen seine Mitbewerber durchgesetzt hat, erhält das Amt Bordesholm für das Abschlussspiel einen doppelten Vorteil. Zum einen wird ein Reifen bereits vorab aufgeblasen und auf den Turm gelegt, zum anderen erhält das Amt Bordesholm eine dritte Luftpumpe.

„Obwohl das Amt Bordesholm einen großen Vorsprung hat, bin ich zuversichtlich, dass wir uns beim großen Finale durchsetzen können und den Gesamtsieg einfahren“, sagt Bürgermeister Olaf Schulze.

Wer am Samstag, 27. August, beim großen Sommertour-Finale Bürgermeister Olaf Schulze im finalen Städteduell um den Hauptgewinn für die ganze Stadt unterstützen oder anfeuern möchte, kann sich für die Fahrt in den Hansa-Park ab sofort bei der Tourist-Information unter 04152 / 83 62 58 anmelden.

Mit einem Reisebus geht es zeitig um 10.30 Uhr vom Parkplatz des Geesthachter Rathauses in den Hansa-Park nach Sierksdorf. Vor dem großen Sommertour-Finale können alle Mitreisenden noch schöne Stunden im Hansa-Park verbringen und die zahlreichen Attraktionen des Abenteuerparks erleben. Zurück nach Geesthacht geht es gegen 21 Uhr. Die Busfahrt in den Hansapark kostet 10 Euro pro Mitreisenden. Hinzu kommt noch das Tagesticket für den Eintritt in den Hansa-Park für 29 Euro pro Person.

Weitere Informationen zur Fahrt in den Hansa-Park erteilt die Tourist-Information Geesthacht unter 04152 / 83 62 58/ touristinfo@geesthacht.de.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.