Mittwoch, 24 August 2016 10:39

Falscher Geldeintreiber unterwegs

Falscher Geldeintreiber unterwegs Foto: W. Reichenbächer

Stadtwerke Geesthacht warnen vor Besuch angeblicher Mitarbeiter

 

Geesthacht (LOZ). Die Stadtwerke Geesthacht warnen vor dem Besuch eines Mannes, der sich als Mitarbeiter des Energieversorgers ausgibt und die Zahlung noch offener Rechnungsbeträge fordert. „Hierbei handelt es sich um einen Betrüger, bitte gehen Sie nicht auf derartigen Forderungen ein“, warnen die Stadtwerke.

Die Stadtwerke Geesthacht weisen darauf hin, dass sich die eigenen Mitarbeiter immer ausweisen können und niemals bei Kunden klingeln, um sich fehlende Beträge in bar auszahlen zu lassen. Die Kunden sollten sich deshalb immer den Ausweis zeigen lassen.

„Sollten Sie bereits einen solchen Besuch bekommen haben, wenden Sie sich bitte umgehend an die Stadtwerke Geesthacht unter der Telefonnummer 04152 / 929-314“, rät Carolin Wettern.

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 August 2016 12:14
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.