Freitag, 02 September 2016 10:34

Vollsperrung B 5 zwischen K 49 (Gülzow) und Geesthacht verlängert

Vollsperrung B 5 zwischen K 49 (Gülzow) und Geesthacht verlängert Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten an der Fahrbahn der B 5 fertiggestellt wurden. Die Arbeiten am straßenbegleitenden Radweg werden noch bis zum 9. September andauern. Der Grund für die Bauzeitverlängerung sind unvorhergesehene Sanierungsarbeiten am Radweg der B5.

Für die Dauer der Restarbeiten wird die Vollsperrung für den Durchgangsverkehr mit dem Zusatz „Anlieger frei“ aufrecht erhalten und zusätzlich mit dem Zusatz „ÖPNV frei“ versehen. Die Umleitung erfolgt weiterhin über die K 63 entlang der Elbe bis nach Geesthacht zur Anbindung an die B 404.

Letzte Änderung am Freitag, 02 September 2016 10:39
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.