Dienstag, 20 November 2012 15:25

Den „Novemberblues“ vergessen

Live Konzert in der DÜNE am 30. November

Düne

In der DÜNE wird gerockt. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/tba). Es darf gerockt werden! Die Bands „Männerurlaub“, „PMA“ und spezial Guests sorgen für ausgelassene Stimmung.

Männerurlaub:
Wenn man selbst nie aufhört, an sich zu glauben, ist immer Platz nach oben, Platz für mehr. Und genau das wollen die vier bodenständigen Musiker. Es muss kaum erwähnt werden, dass die Tage der "Übernacht-Stars" gezählt sind. Das wollen Männerurlaub auch nicht. Sie wollen kein One-Hit-Wonder werden, denn ihnen ist klar, dass der Weg zum Erfolg Arbeit voraussetzt.

Sie bewiesen in vier turbolenten Bandjahren das nötige Durchhaltevermögen und die Standkraft, sodass man zweifelsohne heute schon von einer Erfolgskarriere sprechen kann.

PMA :
Eine Welt, die auf dem Kopf steht, braucht Musik die in den Kopf geht … und bewegt. Klassisch besetzt mit Gesang, zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug setzen PMA auf kritisch-sinnliche Texte, eine druckvolle, kreative Rhythmusfraktion und Gitarren, die sich in ihrer instrumentalen Vielfalt ausleben können.

Jeder für sich - und teils gemeinsam – haben die Bandmitglieder eine langjährige musikalische Laufbahn vorzuweisen. Geprägt von Punk, Hardcore und Reggae, gebrandmarkt von Bad Brains, infiziert von Living Colour und von Bands wie Sick of it All, Snuff, Nomeansno und Led Zeppelin - mischen sie mit in der Liga, die mit Musik nicht nur unterhalten will.

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Willkommen sind Musikfreunde ab 16 Jahren.

Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2012 17:20
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.