Mittwoch, 21 September 2016 12:59

Freizeitbad Geesthacht bedankt sich für erfolgreiche Badesaison

Freizeitbad Geesthacht bedankt sich für erfolgreiche Badesaison Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Am vergangenen Sonntag hat das Freizeitbad Geesthacht seine Türen zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet und sich aus der Badesaison 2016 verabschiedet. Trotz des teilweise eher herbstlichen Sommerwetters kann an dieser Stelle positive Bilanz gezogen werden: Rund 135.000 Gäste aus Geesthacht und Umgebung haben in diesem Jahr den Weg in das Freizeitbad an der Elbe gefunden. Das sind gut 8.500 Besucher mehr als im vergangenen Jahr.

Der ständige Austausch mit den Badegästen, die gemeinsame Planung von Events und auch das größere Angebot an Aqua-Fitness-Kursen haben dazu beigetragen, dass die Menschen gern und auch häufiger zum Schwimmen, Sonnen und Entspannen vorbeikamen.

Das komplette Freizeitbad-Team und die Stadtwerke Geesthacht bedanken sich bei allen Badegästen für die tolle Saison 2016 und freuen sich auf ein Wiedersehen im Mai 2017.

Wer so lange nicht abwarten kann: Am 5. November ab 10 Uhr wird das Freizeitbad noch einmal gemeinsam winterfest gemacht. Das Freizeitbad-Team tauscht an diesem Tag den in den Wintermonaten viel genutzten Schraubenschlüssel gegen Kochlöffel und Schürze und sorgt für das leibliche Wohl aller fleißigen, freiwilligen Helfer. Wie auch im vorherigen Jahr freut sich das Team wieder über Unterstützung, lediglich ein paar Gartengeräte und gute Laune müssen mitgebracht werden.

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 September 2016 13:11
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.