Freitag, 23 September 2016 16:21

Lauenburgische Künstler zeigen Bilder zum Stadtjubiläum

"Wasserturm" von Reante Lehfeldt "Wasserturm" von Reante Lehfeldt Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Im Rahmen der Geesthachter 800-Jahr-Feierlichkeiten präsentiert die Ausstellungsgemeinschaft Lauenburgischer Künstler (ALK) in der St.-Salvatoris-Kirche Bilder zum Thema „Geesthacht kommt ins Bild“.

Hilke Enders, Ursula Langhof, Renate Lefeldt, Holm Lilie, Freia Steinmann und Gundel Wilhelm zeigen Geesthacht mit den Mitteln Malerei, Zeichnung, Druck, Bleiverglasung, Collage und Fotografie. Als Gast ist Jasna Wittmann dabei, die mit kalligrafischen Kunstwerken einen ganz besonderen Akzent setzt.

Die Ausstellung in der St.-Salvatoris-Kirche, Kirchenstieg 1 in Geesthacht, wird am Donnerstag, 6. Oktober um 18 Uhr mit einem Grußwort von Bürgermeister Olaf Schulze und einer Einführung von Pastorin Saskia Offermann eröffnet. Am Sonntag, 9. Oktober, um 11 Uhr wird Offermann ihre Predigt der Ausstellung widmen.

Bis zum 18. Oktober wird die Kirche täglich von 10 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Letzte Änderung am Freitag, 23 September 2016 16:28
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.