Dienstag, 18 Oktober 2016 16:25

Ab jetzt mäht der Roboter

Christin Konau (hinten) von der Kreissparkasse übergab einen Grill an Jens Reinhold und einen Roboter zum Rasenmähen an Renate Eck. Christin Konau (hinten) von der Kreissparkasse übergab einen Grill an Jens Reinhold und einen Roboter zum Rasenmähen an Renate Eck. Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Das Konzept mit dem ersten „ImmoCenter" der Kreissparkasse (KSK) geht auf: Das als Ladengeschäft aufgebaute Büro der Immobilien-Makler und Immobilien-Finanzierer des Geldinstituts spricht die Menschen in der Geesthachter Innenstadt an.

Die Lage in der Fußgängerzone hat sich in den ersten Wochen bewährt. „Es wird richtig gut angenommen", berichtet Saskia Martens, die im Empfangsbereich des „ImmoCenters" arbeitet. Die KSK hat in dem neuen Büro die Kompetenzen der Branche für die Kunden gebündelt.

Zur Einweihung ihres ersten „ImmoCenters" hatte die KSK zum verkaufsoffenen Marktsonntag im September ein Gewinnspiel organisiert. 528 Coupons wurden abgegeben. Jetzt konnte die Finanzierungsberaterin Christin Konau die tollen Gewinne, die die Kreissparkasse in Partnerschaft mit dem Fachgeschäft Eisenwaren Sadler anlässlich der Eröffnung verlost hat, an die glücklichen Gewinner überreichen.

Über den Hauptgewinn, einen Rasenmäher-Roboter, freut sich Renate Eck. „Wir haben einen Garten mit vier Rasenflächen, das wird eine spannende Aufgabe“, sagte sie. Jens Reinhold wird künftig auf einem edlen Standgrill sein Essen zubereiten können. Ein Tisch mit zwei Stühlen geht an Angelika Bruhn-Harten und einen Picknickkoffer gab es für Sabine Pankow.

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Oktober 2016 16:37
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.