Donnerstag, 20 Oktober 2016 12:33

Mobilität damals und heute beim Geesthachter Marktsonntag

Mobilität damals und heute beim Geesthachter Marktsonntag Foto: hfr/Axel Einfeldt

Geesthacht (LOZ). Am 30. Oktober lädt die Citygemeinschaft zum letzten verkaufsoffenen Sonntag dieses Jahres in die Geesthachter Innenstadt ein. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in Geesthacht geöffnet und locken wieder mit zahlreichen Angeboten.

Das Rahmenprogramm dreht sich diesen Sonntag um das Thema „Mobilität“. In der Bohnenstraße werden unterschiedliche Renault Oldtimer und Youngtimer ausgestellt.

Besonderes Highlight sind erstaunliche Vorführungen der Trial-Sportart. Beim Trial-Sport wird eindrucksvolle Akrobatik im Gelände auf zwei Rädern gezeigt, bei dem die Fahrer die Füße nicht auf den Boden setzten dürfen. Es kommt dabei nicht auf die Geschwindigkeit an, sondern um Geschicklichkeit. Die Vorführungen werden überwiegend von Sportlern vom ADAC Ortsverein Lüneburg auf Palettenstapeln demonstriert. Die jugendlichen Trialer präsentieren ihre Geschicklichkeit mit ihren speziellen Fahrrädern, Erwachsene mit modernen und klassischen Motorrädern. Federführend wird dieses Programm von Axel Einfeldt und Henning Sievers aus Geesthacht organisiert, die von Jannis Wulff aus Dassendorf unterstützt werden.

Wie gewohnt werden auch moderne Autos des Geesthachter Autohauses Wulff in der Bergedorfer Straße zur Schau gestellt.

Die Stadtwerke Geesthacht, als regionaler Energie- und Wasserversorger, präsentieren einen historischen Oldtimer-Käfer und ein Stadtwerke-E-Smart. Die Besucher können sich über die Bedeutung des Ausbaus der E-Mobilität in der Region und die fünf neuen Elektrosäulen in Geesthacht informieren. Als Highlight verlosen die Stadtwerke ein Probe-Wochenende mit dem E-Smart.

Für das leibliche Wohl ist auch wieder ausreichend gesorgt. Die ansässigen Gastronomen sowie die unterschiedlichen Verkaufsstände bieten wieder köstliche Speisen und Getränke an, an denen sich die Besucher nach einem erfolgreichen Einkaufsbummel stärken können. So wird es ein fröhlicher, bunter und spielerischer Nachmittag mit Spaß für die ganze Familie.

Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Oktober 2016 12:41
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.