Montag, 31 Oktober 2016 18:22

Workshops zum beruflichen Wiedereinstieg

Workshops zum beruflichen Wiedereinstieg Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Für Berufsrückkehrende bietet Arbeitsvermittlerin Berit Somann von der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe im November drei zweitägige Workshops zum Thema „Erfolgreich durchstarten – Strategien für den beruflichen Wiedereinstieg“ an. Diese finden an folgenden Terminen jeweils in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr statt:

7. und 14. November
Agentur für Arbeit Reinbek (Sophienstraße 7, Reinbek)

9. und 16. November
Agentur für Arbeit Bad Oldesloe (Berliner Ring 8 – 10, Bad Oldesloe)

8. und 17. November
Agentur für Arbeit Geesthacht (Hafenstraße 16, Geesthacht)

Die Entscheidung, nach einer Familienzeit wieder in den Beruf zurückzukehren, bringt häufig Fragen und Unsicherheiten mit sich: Was wird heute auf dem Arbeitsmarkt erwartet? Sind meine Qualifikationen noch auf dem aktuellen Stand? Wo und in welcher Form erhalte ich zusätzliche Unterstützung? Wie bekomme ich Beruf und Familie unter einen Hut? „Dabei kann die Zeit für den Wiedereinstieg kaum besser sein als gerade jetzt, da viele Unternehmen auf der Suche nach dringend benötigten Fachkräften sind“, erklärt Somann. „Darüber hinaus erleichtern flexible Arbeitszeitmodelle in vielen Unternehmen heute die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.“

Doch wie finde ich das Unternehmen, welches zu mir passt und wie stelle ich meine fachlichen und persönlichen Kompetenzen wirksam heraus? In den Workshops möchte Somann mit den Teilnehmenden Antworten auf diese Fragen erarbeiten. Individuelle Ziele werden festgelegt wie auch Strategien für eine erfolgreiche Bewerbungsphase, an deren Ende hoffentlich der passende Job steht.

Interessierte können sich ab sofort bei Berit Somann unter der Telefonnummer 04531 / 16 71 35 oder per Mail an Berit.Somann@arbeitsagentur.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Letzte Änderung am Montag, 31 Oktober 2016 18:37

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.