Freitag, 11 November 2016 11:20

Achtung: Zum Jahresende häufen sich die Anrufe unseriöser Energieberater

Achtung: Zum Jahresende häufen sich die Anrufe unseriöser Energieberater Foto: W. Reichenbächer

Geesthacht (LOZ). Pünktlich zum Jahresende werden bei den Stadtwerken Geesthacht die Verbrauchswerte für Strom, Gas und Wasser ermittelt und dienen als Basis zur Erstellung der Jahresendabrechnung. Da die Wechselbereitschaft der Kunden in dieser Zeit erfahrungsgemäß zunimmt, nutzen unseriöse Energieberater diese Unsicherheit aus.

Am Telefon versprechen sie dem Kunden, mit einem Anbieterwechsel beispielsweise 40 Prozent beim Strom sparen zu können und verlangen dazu seine persönlichen Daten.

Die Stadtwerke Geesthacht bitten die Kunden, nicht auf solche unseriösen Angebote einzugehen und generell keine persönlichen Angaben (Anschrift, Geburtsdatum, Bankverbindung, etc.) am Telefon herauszugeben. „Wer einen Besuch von einem Mitarbeiter bekommt, sollte sich immer den Ausweis zeigen lassen“, rät Carolin Wettern.

Wer bereits einen Anruf erhalten hat und sich unsicher ist, kann sich direkt an die Stadtwerke Geesthacht unter Telefon 04152 / 929-300 wenden.

Letzte Änderung am Freitag, 11 November 2016 11:29
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.