Donnerstag, 02 Februar 2017 13:38

Kindertheater: Richard, der stärkste Rabe der Welt

Kindertheater: Richard, der stärkste Rabe der Welt Foto: Tandera Theater

Lesezeit: 1 Minute

Hohenhorn (LOZ). Das Tandera Theater zeigt ein Theaterstück nach einem Buch von Helme Heine für Kinder zwischen vier und zehn Jahren. „Richard, der stärkste Rabe der Welt!“ wird am Samstag, 11. Februar, um 15 Uhr im Gemeindehaus Hohenhorn (Am Ebersoll) aufgeführt. Der Bürger- und Schulverein Hohenhorn/Fahrendorf veranstaltet die Theateraufführung gemeinsam mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Rahmen der neuen Reihe "Kultur auf Dorf-Tour", die die Stiftung als ein Kulturknotenpunkt des Landes ins Leben gerufen hat. Der Eintritt ist frei.

Richard findet sich großartig! Er ist der stärkste Rabe der Welt. Jeden Tag denkt er sich etwas Neues aus, um seine Kraft zu erproben. Er besiegt den Hasen, legt das Schaf aufs Kreuz und fordert sogar den Elefanten zum Kampf heraus. Richard fühlt sich rundherum gut. Aber eines Tages sind alle seine Freunde weg. Es ist keiner mehr da, den er herausfordern kann.

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Februar 2017 13:53

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.