Freitag, 31 März 2017 09:30

Jahreshauptversammlung des Stadtjugendringes: Vorstand darf Arbeit fortsetzen

Jahreshauptversammlung des Stadtjugendringes: Vorstand darf Arbeit fortsetzen Foto: hfr

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Stadtjugendringes (SJR) Geesthacht wurde der Vorstand entlastet und die bisherigen Mitglieder des Vorstandes wiedergewählt. Zur Wahl standen alle Positionen, mit Ausnahme des Vorsitzenden. Dieser wurde erst im vergangenem Jahr gewählt.

Sven Minge, seit Mai 2016 neuer Vorsitzender des SJR, konnte im Namen des Vorstandes über einen guten Neuanfang berichten. Zahlreiche Anschaffungen wurden getätigt: Zwei Hüpfburgen, diverse Spiele und einen neuen Stand für die Jugend- und Kinderaktionen. Dabei wurde auch die Internetseite überarbeitet und bietet unter www.sjr-geesthacht.de nun eine ganze Reihe von Informationen.

Die Mitglieder beschlossen zudem eine neue Satzung. Dieses war bedingt durch veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen notwendig, weiter öffnet sich der SJR nun auch für Einzelpersonen.

Der Vorstand konnte in diesem Zusammenhang vier neue Mitglieder bestätigen: Die Löschzwerge der Feuerwehr Geesthacht, die Wirtschaftliche Vereinigung Geesthacht und zwei engagierte Einzelpersonen. Damit hat der SRJ mittlerweile 21 Mitglieder.

Andrea Hasenkamp vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg begrüßte ausdrücklich die neue Satzung und übermittelte herzliche Grüße aus Mölln. Weiter berichte Andreas Dreyer, Fachdienstleiter Soziales, über die aktuelle Ausschreibung zum Stadtjugendpfleger in Geesthacht. Zeitnah ist mit einer Lösung zu rechnen.

In den nächsten Monaten will der SJR-Vorstand weiter um neue Mitglieder werben, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind. „Die Mitgliedschaft ist weiterhin kostenlos und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten“, unterstreicht Minge.

Am 6. April um 19 Uhr lädt die Stadt Geesthacht und der SJR deshalb zu einer Netzwerkveranstaltung zur Kinder- und Jugendarbeit in den Ratssaal ein. Für Kurzentschlossene ist eine Anmeldung per Email an info@sjr-geesthacht.de noch möglich.

Letzte Änderung am Freitag, 31 März 2017 09:37
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.