Dienstag, 11 April 2017 16:02

AOK-Projekt für KiTas: Mit ‚JolinchenKids‘ Kinder für ein gesundes Leben begeistern

Jolinchen besucht die begeisterten JolinchenKids in der KiTa Pavillon aus Schwar-zenbek. Jolinchen besucht die begeisterten JolinchenKids in der KiTa Pavillon aus Schwar-zenbek. Foto: hfr

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Jetzt bewerben und eine von zehn JolinchenKids-KiTas werden. Einfach die Informationsbroschüre „Gesundheit als Entdeckungsreise“ unter 04102 / 801-291 65 anfordern.

Seit 2014 bietet die AOK NORDWEST das neue Programm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ an. AOK-Drachenkind Jolinchen macht Appetit auf gesunde Ernährung und Lust auf vielseitige Bewegung. Ganz nebenbei wird die Entwicklung eines gesunden Lebensstils gefördert und das seelische Wohlbefinden der Kinder gestärkt. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich der Erzieherinnengesundheit.

Mit Schulungen, Workshops und praktischen Tipps unterstützen Wiebke Westphal (Ernährung) und Annemarie Gehrt (Bewegung) von der AOK NORDWEST das gesamte Kindergarten-Team dabei, das Thema Gesundheit in den Alltag einfließen zu lassen. Jede JolinchenKids-KiTa erhält außerdem umfangreiches und attraktives Material rund um die Themen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden.

Wiebke Westphal beantwortet gern weitere Fragen und nimmt Anmeldungen entgegen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

Letzte Änderung am Dienstag, 11 April 2017 16:18
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.