Donnerstag, 22 März 2012 13:45

Trennung – Scheidung – Unterhalt

Vortrag im Rathaus rund um ein brisantes Thema

Trennung günther gumhold pixelio.de

Foto: günther gumbold / pixelio.de

Geesthacht (LOZ/tba). Am 29. März 2012 findet im Ratssaal um 19.30 Uhr eine gemeinsame Veranstaltung von Antje Redmann (pro familia Beratungsstelle Geesthacht) und Jutta Scharnberg-Sarbach (Gleichstellungsbeauftragte Stadt Geesthacht) zum immer wieder aktuellen Thema "Trennung - Scheidung - Unterhalt" statt.

Sowohl bei pro familia als auch im Büro der Gleichstellungsbeauftragten finden sich immer wieder Menschen zur Beratung für diese spezielle Situation ein. „Wir können den Weg ebnen und Unsicherheiten ausräumen, dürfen aber nicht rechtlich beraten“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte.

Die Schwarzenbeker Rechtsanwältin Frau Angela Lenz wird über Aktuelles aus den drei Bereichen referieren. Es wird dabei auch um Themen gehen, wie sich beide - Partnerin und Partner - schon in Zeiten der Liebe vor der Ehe vereinbaren können, wie es für den hoffentlich nicht eintretenden Fall der Scheidung weitergehen könnte.

Viele Fragen werden bei pro familia und im Büro der Gleichstellungsbeauftragten gestellt: Ich habe keine eigenes Einkommen, kann ich mich jetzt nicht scheiden lassen? Wovon lebe ich, ich habe nur einen 400,-- € -Job? Wir haben ein gemein-sames Haus, was steht mir zu? Mit wieviel Unterhalt kann ich rechnen? Was ist eine langjährige Ehe? Wieviel Unterhaltsanspruch hat meine Frau? Was ist ein bereinig-tes Einkommen? Was ist mit den gemeisamen Kindern? Wer zahlt für sie, meine Frau hat ein gutes Einkommen? Reicht eine Anwältin/ein Anwalt bei der Scheidung?

Frau Angela Lenz hat bereits mehrere Vorträge zu diesen Thema in Geesthacht gehalten, Frauen und Männern gleichermaßen Rede und Antwort gestanden. Eine gute rechtliche Beratung schützt beide - Frau und Mann - vor unliebsamen Überraschungen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 29 März 2012 12:47
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.