Montag, 07 Januar 2013 17:27

Spanischkursus für Anfänger als anerkannter Bildungsurlaub

Intensivseminar vom 23. bis 25. Januar an der Volkshochschule Geesthacht von 8.30 bis 15.30 Uhr.

Spanienflagge Andreas Hermsdorf pixelio.de

Spanisch ist eine der weltweit meist gesprochenen Sprachen, Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

 

Geesthacht (LOZ/tba). Dieses Seminar mit Patricia Berndt ist geeignet, um die Grundlagen der spanischen Sprache zu erlernen. Der Schwerpunkt liegt in der freien Kommunikation der Handelssprache, so wie die Verfassung von kleinen Texten und Übersetzung von Handelskorrespondenz.

Weitere Kursinhalte sind: Aussprache und Buchstabierung, Satzaufbau, Grundgrammatik, Verben, Vokabeltraining, Übersetzungen Deutsch-Spanisch, Spanisch-Deutsch, Verfassen von Texten, freies Sprechen, Lektüre, Verständnis von Texten in der Handelssprache.

Patricia Berndt ist Mexikanerin und vermittelt mit großer Freude ihre Kultur und Sprache.

Das drei-tägige Seminar setzt keine Sprachkenntnisse voraus.

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen anerkannt, kann aber auch unabhängig von einer Bildungsurlaubsgenehmigung besucht werden.

Die Kursgebühr beträgt 127 Euro.

Anmeldungen bei der Volkshochschule Geesthacht, Neuer Krug 33-35, Telefon: 04152-46 22 oder per Anmeldeformular im Internet www.vhs-geesthacht.de oder per E-Mail info@vhs-geesthacht.de">info@vhs-geesthacht.de

Letzte Änderung am Dienstag, 15 Januar 2013 19:14
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.