Sonntag, 20 Januar 2013 19:54

Christine Neubauer im kTS

„.. und immer lockt das Weib“ - Geschichten aus dem Leben von Christine Neubauer

hfr Neubauer christine kw 3-13

Christine Neubauer kommt am 2. Februar mit dem Programm“...und ewig lockt das Weib“ nach Geesthacht. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/wre). Fraglos ist das Wesen des Weiblichen ein klassisches Thema der Kunst- und Literaturgeschichte. Viele Männer haben sich wegen einer Frau gegenseitig umgebracht, sind an ihrer Herzensdame hoffnungslos verzweifelt oder setzten dafür Hab und Gut aufs Spiel. Die Literatur quillt über von solchen „Tragödien“. Die „Powerfrau“, die genau weiß, was sie will, ist keine Erfindung unserer Tage, sie hat es immer schon gegeben.

Fernsehstar Christine Neubauer begibt sich mit ihrem heiteren, bisweilen bissigen Programm „… und immer lockt das Weib“ auf für sie ganz neues Terrain. Mit Texten Alfred Polgars vermischt Christine Neubauer Wiener Charme mit bayrischer Fröhlichkeit und setzt Charaktere mit kleinen Gesten überzeugend in Szene. Mit Gesangseinlagen wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Filme eingestellt“ oder „Für mich soll‘s rote Rosen regnen“ erzählt Neubauer auch von ihren filmischen Anfängen bis zum Höhepunkt ihrer schauspielerischen Karriere.

Den genauen Ablauf des Programms, das im kTS am Sonnabend, den 2. Februar, um 20.00 Uhr zu sehen ist, bestimmt Christine Neubauer individuell und spontan und die Zuschauer dürfen deshalb gespannt sein auf wunderbar pointierte Geschichten und auf Geschichten aus dem Leben der beliebten Schauspielerin.

Karten zu 29 Euro sind im Vorverkauf zuzüglich der Vorverkaufsgebühr bei Zigarren Fries, Bergedorfer Straße 46 in Geesthacht oder vor der Vorstellung an der Abendkasse erhältlich.

Letzte Änderung am Sonntag, 27 Januar 2013 18:41
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.