Diese Seite drucken
Freitag, 22 März 2013 12:32

Angestellt und selbstständig - gleichzeitig?

Kurzseminar "Frau & Beruf" im Oberstadttreff

Geschäftsfrau Benjamin Thorn pixelio.de

Foto: Benjamin Thorn / pixelio.de


Geesthacht (LOZ/tba). Die angestellte Tätigkeit mit einer nebenberuflichen Selbstständigkeit zu kombinieren, kann eine interessante Berufsvariante sein - vorübergehend oder auch als dauerhaftes Modell.

Eine weitere berufliche Fähigkeit anzuwenden, den "Markt dafür" zu testen, sich selbst als selbstständig Tätige zu erleben und zu erproben - dafür bietet die Selbstständigkeit im Nebenerwerb gute Chancen.

Das Kurzseminar findet am Donnerstag, 25.April .2013 von 19:00 bis 21:00 Uhr im OberstadtTreff, Dialogweg 1, Raum 4 statt und informiert über wichtige Aspekte, die beachtet werden müssen.

Heidemarie Keller als Referentin der Lübecker Beratungsstelle frau & beruf und Jutta Scharnberg-Sarbach, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Geesthacht, möchten mit dieser Kooperationsveranstaltung Frauen die Möglichkeit bieten diese Variante zu beleuchten und wertvolle Hinweise für die Durchführung mitzunehmen.

Kosten: 10.00 Euro

Anmeldungen für dieses Seminar ausschließlich und spätestens bis zum 12. April 2013 an/bei:

Frau & Beruf Lübeck/ Ostholstein/ Herzogtum Lauenburg

Fleischhauerstr. 37, 23552 Lübeck

Telefon: 0451 - 70 79 79 3

Fax: 0451 - 70 79 96 7

www.frauennetzwerk-sh.de

luebeck@frauennetzwerk-sh.de">luebeck@frauennetzwerk-sh.de

Letzte Änderung am Freitag, 29 März 2013 10:14