Dienstag, 23 April 2013 19:38

Biberbesuch beim Kanu-Club

hfr bieber geesthacht kw 17-13

In der Elbebucht am Kanu-Club Geesthacht war ein fleißiger Biber am Werk. Foto: hfr/Peter König

 

 

Geesthacht (LOZ/wre). Offensichtlich hat – nach den Paddlern- jetzt auch der Biber den Reiz der idyllischen Elbebucht beim Geesthachter Kanu-Club entdeckt. Ganz in der Nähe des Anlegestegs hat der fleißige Nager deutliche Spuren an einem stattlichen Uferbaum hinterlassen.

Gesehen hat man ihn noch nicht, weil der nachtaktive Biber seine Aktivitäten gerne im Dunkeln ausübt, während die Paddler eher zu den tagaktiven Lebewesen gehören.

Man darf gespannt sein, wann der nächtliche Besucher seine Arbeit fortsetzt und den Baum endgültig von der Senkrechten in die Waagerechte befördert.

Die Geesthachter Kanuten sind mit Sicherheit jeden Mittwoch kurz vor 18.00 Uhr beim After Work Paddeln in ihrer Bucht und jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr beim Klönschnack im Bootshaus (Elbuferstraße 39) anzutreffen. Gäste, die „schnupperpaddeln“ oder sich einfach mal über den Kanusport informieren möchten, sind immer willkommen.
Im Internet gibt es ausführliche Informationen unter www.kanu-club-geesthacht.de .

Letzte Änderung am Dienstag, 30 April 2013 18:41
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.