Mittwoch, 24 April 2013 14:19

1.B Mädchen des Düneberger SV verliert mit 4:1

Das Trainerteam sieht die Mannschaft aber trotzdem im Aufwind

DSVMädchen

Die 1. B-Mädchen-Mannschft des DSV. Foto: DSV/hfr

 

Geesthacht (LOZ/tba). Im zweiten Auswärtsspiel der Saison beim derzeitigen Tabellenführer FFC Wilhelmsburg musste die B Mädchen-Mannschaft eine schmerzliche Niederlage hinnehmen.

Trotz guter Gelegenheiten in der ersten Halbzeit gelang der Mannschaft bei der 1:4 Niederlage lediglich ein Torerfolg durch Paulina Bosse. Konnte das Team in den ersten beiden Saisonspielen gegen Lemsahl und in Altenwerder spielerisch und kämpferisch noch überzeugen, so war diesmal bei einer nur durchschnittlichen Leistung kein Punkt aus Wilhelmsburg zu entführen. Der nächste Gegner heißt JSG ACN.

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Mai 2013 16:07
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.