Montag, 29 April 2013 12:48

Tourismus-Talk

hfr KT Fotografie Maja Bienwald kw 18-13

Die SPD-Kreistagskandidatin Maja Bienwald lädt zum Tourismus-Talk nach Grünhof-Tesperhude. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/wre). „Ist Geesthacht attraktiv für den Tourismus? Kann der Kreis Herzogtum Lauenburg mit klassischen Urlaubsgebieten an der Ostseeküste mithalten? Welche Chancen bieten sich, um das Binnenland noch attraktiver für Tages-Touristen zu gestalten?" Gemeinsam mit Regina Poersch, Tourismus-Expertin der Landtagsfraktion, dem örtlichen Landtagsabgeordneten Olaf Schulze und Kreistagskandidatin Maja Bienwald (alle SPD) wird am kommenden Freitagabend den 3. Mai die Strategie der Landesregierung zur Tourismusförderung vorgestellt und erörtert.

Gute Nachrichten für die Region: Wirtschafts- und Tourismusförderung kommen mit klugen Konzepten und strategischer Öffentlichkeitsarbeit endlich voran. Davon profitieren sowohl Jugendliche, Familien und Senioren, für die das Herzogtum mehr Lebensqualität bietet, als auch Wirtschaftsunternehmen und Tourismusbetriebe, für die das Lauenburgische interessanter Standort wird. „Dafür möchte ich nach dem 26. Mai als Kreistagsabgeordnete arbeiten", sagt Maja Bienwald, SPD- Kreistagskandidatin für Grünhof-Tesperhude, Krümmel und Geesthacht. Sie lädt für kommenden Freitag, 3. Mai zum „Tourismus-Talk" in das Restaurant Elbblick, Elbuferstraße 102 in Grünhof-Tesperhude. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Letzte Änderung am Montag, 06 Mai 2013 12:09

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.