Diese Seite drucken
Freitag, 24 Mai 2013 12:57

Tierschutzverein wählt neuen Vorstand

Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins für Geesthacht und Umgebung

 

1. Vorsitzende TS

Die neue 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Sabine Prawda-Iserloth. Foto: hfr

 

Geesthacht (tba). Nach Abarbeitung der eher formalen Tagesordnungspunkte wie Tätigkeitsbericht, Kassenbericht, Kassenprüfungsbericht und Entlastung des Vorstands standen zu diesem Termin hauptsächlich Vorstandswahlen an.

Die bisherige 1. Vorsitzende, Susanne Rathlev, hatte aus gesundheitlichen Gründen ihren Rücktritt erklärt, andere Vorstandsposten mussten wegen Ablauf der satzungsmässigen Amtszeit neu gewählt werden.

In den neuen Vorstand wurden gewählt:

1. Vorsitzende: Sabine Prawda-Iserloth (ehemals 2. Vorsitzende)

2. Vorsitzende: Sarah Kubisch

Schatzmeisterin: Brigitte Hesse (auch vorher schon Schatzmeisterin)

Tierschutzbeauftragte: Kerstin Meyer

Schriftführer: Volker Kunze (ehemals Tierschutzbeauftragter)

„Wir denken, dass der neue Vorstand eine gesunde Mischung aus erfahrenen und noch neuen Mitgliedern darstellt und das er den Herausforderungen der kommenden Jahre positiv entgegen sehen kann“ sagte Schriftführer Volker Kunze im Anschluss an die Wahl. Zu diesen Herausforderungen zählen insbesondere anstehende Renovierungsarbeiten am Gebäude des Tierheims sowie die im nächsten Jahr anstehenden Neuverhandlungen der Verträge mit den Kommunen der Umgebung.

Letzte Änderung am Montag, 03 Juni 2013 18:14