Montag, 27 Mai 2013 11:46

Mit dem Jobkompass zurück ins Berufsleben

 

Frauen im Beruf Konstantin Gastmann pixelio.de

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

 

Geesthacht (LOZ). Einen Weg zurück in den Beruf - das bietet der Jobkompass der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Geesthacht. In diesem Programm werden Frauen, die beispielsweise nach einer längeren Familienphase wieder in den Job zurückkehren möchten, fit für den Wiedereinstieg gemacht.

Dazu stehen unter anderem kaufmännische Grundlagen, ein EDV-Training sowie ein Seminar zum Zeitmanagement auf dem Programm. Ergänzend dazu werden die Teilnehmerinnen in einem individuellen Jobcoaching unterstützt, um ihre Potenziale zu erkennen und sich neue Perspektiven für den Beruf zu eröffnen.

Die Qualifizierung findet täglich von 8:30 bis 12:00 Uhr statt und endet im September. Ein kurzfristiger Einstieg ist jetzt noch möglich. Die Teilnahme am Jobkompass ist  bei Erfüllung der Fördervoraussetzungen der Agentur für Arbeit kostenfrei.

Weitere Informationen sind bei Carola Neumann-Höper von der Wirtschaftsakademie unter der Telefonummer 04152 - 88 55 - 622 oder per E-Mail an carola.neumann-hoeper@wak-sh.de zu erhalten.

Letzte Änderung am Montag, 03 Juni 2013 18:23
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.