Diese Seite drucken
Freitag, 07 Juni 2013 13:10

Straßenfest der Friedenskirche

Musik, Spaß und Spiele in der Querstraße

 

hfr bullriding kinder kw 23-13

Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/wre). Unter dem Motto „kreuz und querstraße“ veranstaltet die Friedenskirche Geesthacht am Sonnabend, 15. Juni ein Straßenfest rund um ihr Gemeindehaus (Querstraße 4). Um 12.00 startet das Fest mit der Eröffnung des Büffets. Alle Nachbarn und Freunde der Gemeinde sind herzlich zu einem bunten Programm eingeladen.

Bei Bungee-Running, Bull-Riding, XXL-Basketball und Tisch-Kicker kann man sich austoben. Wer es ruhiger angehen lassen will, kann Riesen-Seifenblasen pusten oder an der großen Carrera-Bahn Auto-rennen mit dem Daumen fahren. Oder man klönt einfach mit netten Leuten und lässt es sich bei Grill-gut, Kuchen und Kaffee gutgehen. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Im Gemeindehaus präsentieren das Musik-Team und der Gemeindechor ihre Musikprogramme. Eine Theatergruppe der Gemeinde führt das Stück „6000 Punkte für den Himmel“ auf. Alle, die gerne singen, sind zu einem Mini-Gospelchor-Workshop eingeladen (auch ohne Chorerfahrung). Die Friedenskirchen-Gemeinde freut sich auf viele fröhliche Besucher.

Am Sonntag, 16. Juni lädt die Friedenskirche dann zu einem „Gottesdienst für Ausgeschlafene“ um 11.00 ein. Das Thema: „Schon mal so was von Jesus gehört?!“

Letzte Änderung am Freitag, 14 Juni 2013 14:23