Dienstag, 11 Juni 2013 13:14

Straßensperrung in Geesthacht

Teilweise Aufhebung für Lkw-Verbot über 12-Tonnen

hfr durchfahrverbot

Grafik: hfr

 

Geesthacht (wre). Wegen des Hochwassers sind in Geesthacht folgende Straßen gesperrt:

Der Strandweg in Grünhof-Tesperhude ist bereits gesperrt.

Nach den neuesten Vorhersagen wird die Elbuferstraße nicht voll gesperrt. Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die Straße aber zwischen Krümmel und Tesperhude derzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Wie lange die Sperrung andauern wird ist noch unbekannt. Es soll um 16 Uhr eine neue Begehung stattfinden, ob die Straße wieder freigegeben werden kann.

Die Streckensperrung für Lastkraftwagen über 12 Tonnen Durchgangsverkehr (Mautflüchtlinge) ist von Lauenburg kommend in Richtung Geesthacht aufgehoben. Die Gegenrichtung nach Lauenburg besteht weiterhin und ist einzuhalten.

Die Bundesstraße 404 über die Schleuse und dem Stauwehr bleibt nach jetzigem Wissensstand befahrbar.

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Juni 2013 13:35
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.