Samstag, 22 Juni 2013 14:26

Frühstückskino im kTS

Schauspielerin Maike Bollow zu Gast mit „Heute bin ich blond“

 

Maike Bollow

Maike Bollow. Foto: © Jeanne Degraa/kTS/hfr

 

Geesthacht (LOZ/tba). Die kTS-Reihe „Frühstückkino“ versucht den Besuchern etwas besonders Cineastisches zu bieten. So kommt zur Vorstellung von „Heute bin ich blond“ am Sonntag, den 30. Juni, um 11.00 Uhr, die Schauspielerin Maike Bollow, um mit den Zuschauern über den Film und die Dreharbeiten zu sprechen.

Maike Bollow spielt in „Heute bin ich blond“ die Mutter einer jungen Frau, die an Krebs erkrankt. Die 21-Jährige Sophie weiß genau, was sie will und steckt voller Tatendrang und Energie. Ein hartnäckiger Husten wird von ihr lange ignoriert, bis nach der Konsultation eines Spezialisten Sophies Welt nie mehr so fröhlich und unbeschwert sein wird wie bisher. Ihre einzige Chance, den Krebs zu besiegen, ist eine radikale, 32-wöchige Chemotherapie. Anfangs ist Sophie noch optimistisch, doch die zahlreichen Bestrahlungen fordern ihren Tribut.

Mit Hilfe ihrer neun unterschiedlichen Perücken sowie einem Blog, in dem sie ihre Erlebnisse verarbeitet, lernt Sophie dabei eine ganze Menge über sich selbst.

Der Film kommt, trotz aller Traurigkeit, humorvoll, fast komödiantisch, daher und beschreibt mehr das Leben als den möglichen nahen Tod.

Maike Bollow trat im Februar an der Seite von Hugo Egon Balder in „Sei lieb zu meiner Frau“ im kTS auf. Als sich herausstellte, dass sie in der Nähe Geesthachts lebt, versprach sie einer Einladung zur Filmpräsentation zu folgen.

Frühstück wird ab 10.15 Uhr serviert und die Vorstellung beginnt circa um 11.00 Uhr. Die Kinokarte kostet inklusive Frühstück 11,- Euro. Reservierungen sind an der Kinokasse, telefonisch oder online möglich.

Letzte Änderung am Samstag, 29 Juni 2013 12:01
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.